Ninja Gaiden Dragon Sword
Ich habe den folgenden Text selber geschrieben. Bitte folgenden Text nicht kopieren. DANKE - Kevin Marti

 

ALTERSFREIGABE:

ALTERSFREIGABE:

 

TEST

 

.

Ryu Hayabusa versucht nun auch auf dem Nintendo Ds zu kämpfen, und das ist ihm sehr gut gelungen! Ninja Gaiden Dragon Sword ist eines der grafisch aufwendigsten Spiele für unseren guten Nintendo Ds.

 

GAMEPLAY:

Ihr steuert (wie oben schon genannt) den Nnja Ryu Hayabusa durch 13 aufregende, abwechslunsreiche und actiongeladene Levels.

Dabei benutzt ihr euren Stilo (auf Tochscreen) um zu laufen, zu springen, zu angreifen und gewaltige Spezialangriffe durchzuführen. Seine Gegner mit Schwerthieben zu bekämpfen, macht besonders Spass mit dem Stilu. Der Touchscreen wird bei diesem Spiel wirklich viel benutzt, und so kommt es dazu das man schnell ermüdet.

Wertung Gameplay: 95%

 

STORY:

Als der Meister Ryu Hayabusa müssen Sie sich Ihren Weg an gegnerischen Kämpfern vorbei bahnen und mit grauenhaften Kreaturen fertig werden, wenn Sie Ihrem Schicksal ins Auge sehen und kämpfen, um einen gemeinen Feind zu besiegen.

MUSIK und AUSSEHEN:

Atemberaubende Grafiken, stimmungsvoller Sound und interessante Videosequenzen im Comic Stil lassen einem immer tiefer in die spannende Handlung des Spiels eintauchen.

Wertung Musik und Aussehen: 90%

 

GESAMTWERTUNG:

Gameplay: 95%

 Musik und Aussehen: 90%

 

Wertung:

"Diese Grafik setzt auf dem DS gradezu Massstäbe. Die Steruerung ist einfallsreich und man bekommt keine

wunden Daumen von Button-gehämmere mehr! Wieso gibt es nicht mehr Spiele von dieser Art auf unserem Ds? Team Ninja machts vor! Also machts nach!"

Kevin Marti (master-page/OddworldCrash)

Test darf nicht kopiert werden! 2009 -master-page.jimdo.com

Trailer + Gameplay